1967 bis 1973 Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln

26.5.1975 Approbation als Arzt

1975 bis 1976 Wehrdienst als Stabsarzt bei der Bundeswehr

23.2.1976 Promotion an der Universität zu Köln

1977 bis 1978 Wissenschaftlicher Assistent des Pathologischen Institutes der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Direktor: Prof. Dr. med. Gedigk)

1978 bis 1983 Assistenzarzt, ab 1982 Oberarzt der Chirurgischen Abteilung des St.-Katharinen-Hospitals in Frechen (Chefarzt: Prof. Dr. med. A. Larena-Avellaneda)

25.10.1982 Anerkennung der Gebietsbezeichnung Chirurgie ("Facharzt für Chirurgie") durch die Ärztekammer Nordrhein

27.10.1983 Anerkennung der Gebietsbezeichnung Unfallchirurgie ("Facharzt für Unfallchirurgie") durch die Ärztekammer Nordrhein

1984 bis 1990 Wissenschaftlicher Assistent, seit 1985 Oberarzt, seit 1989 Leitender Oberarzt der Chirurgischen Klinik der Rheinischen Freidrich-Wilhelms-Universität Bonn (Direktor: Prof. Dr. med., Dr. h.c. mult. F. Stelzner, ab 1989 Prof. Dr. med. A. Hirner)

1.6.1988 Erteilung der Venia legendi ("Habilitation") für das Lehrgebiet Chirurgie durch die Medizinische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

1990 bis 1996 Leitender Arzt ("Chefarzt") der Abteilung für Allgemeinchirurgie und Unfallchirurgie des Kreiskrankenhauses Ammerland in Westerstede

1996 bis 2010 Leitender Arzt ("Chefarzt") der Chirurgischen Klink , ab 2000 der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Evangelischen Krankenhauses Köln Weyertal

15.1.1997 Anerkennung des Schwerpunktes Viszeralchirurgie ("Arzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie") durch die Ärztekammer Nordrhein

15.5.1997 Verleihung der Bezeichnung "Außerplanmäßiger Professor" durch die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

24.8.2006 Anerkennung der Zusatzweiterbildung Proktologie durch die Ärztekammer Nordrhein

1.10.2008 Zertifikation für das Kompetenzzentrum für Koloproktologie der Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie und der Deutschen Gesellschaft für Koloproktologie

seit 2010 tätig als Chirurg und Proktologe in der Praxis für Gefäßkerkrankungen, Im Mediapark 4d, 50670 Köln

seit 2010 tätig als Chirurg und Proktologe in der "Klinik Links vom Rhein",
Schillingsrotter Str. 39-41, 50996 Köln

seit September 2013 tätig als Chirurg und Proktologe in der Praxis für Enddarmerkrankungen,
Burgstraße 25, 50321 Brühl